DE
Self-study
Ja, das klingt doch schon italienischer!

Ja, das klingt doch schon italienischer!

University of Graz

Regina Leoni

About
Duration 8 units
Unit 1 hour/unit
Licence CC BY-SA 4.0
Participants 613
Availability Unlimited
Startdate 23 May 2016
Costs € 0.00

Trailer for Ja, das klingt doch schon italienischer!

Das klingt doch schon italienischer! Trailer zum kostenlos Onlinekurs auf imoox.at

  • 0m48s
  • 1
Content Thumbnail Image

This video is hosted by YouTube, clicking on it will send data to YouTube. The privacy policy of YouTube applies.

Start video

Content

Course Content

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten in diesem Kurs einen ersten Einblick in die Charakteristika der italienischen Aussprache und Intonation. Dabei werden vor allem jene Phänomene genauer angesehen, die Lernenden im Allgemeinen Probleme bereiten und jene, die deutschsprachigen Lernenden im Speziellen Kopfzerbrechen verursachen. Dazu zählt die Aussprache einzelner Laute (wie der Unterschied zwischen /b/ und /p/ oder das italienische „Zungenspitzen-r”) ebenso wie die richtige Intonation einer Frage im Gegensatz zu einer Aussage. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden durch ein Hörtraining für die einzelnen Phänomene sensibilisiert und durch Übungen zur richtigen Aussprache geführt. Das abschließende Modul gibt ferner einen Einblick in die regionalen Unterschiede des Italienischen und nimmt die Lernenden mit auf eine Reise quer durch die italienischen Regionen.

Course Goals

  • Ich kann stimmlose und stimmhafte Konsonanten voneinander unterscheiden.
  • Ich kann stimmlose und stimmhafte Konsonanten artikulieren.
  • Ich kann Fragen und Aussagen richtig betonen.
  • Ich höre die Langkonsonanz.
  • Ich kann die Langkonsonanz aussprechen.
  • Ich höre den Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Vokalen.
  • Ich kann offene und geschlossene Vokale artikulieren.

Preknowledge

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten Grundkenntnisse der italienischen Sprache besitzen.

Course Procedure

Der Kurs gliedert sich in acht jeweils einwöchige Einheiten. Jede Kurseinheit umfasst mehrere Videos, die sich unterschiedlichen Phänomenen der italienischen Aussprache widmen. Zusätzlich gibt es Lektürehinweise in Form weiterführender Lernressourcen (u.a. Videos, Dokumente, Links), die eine inhaltliche Vertiefung in die acht Module bieten. Außerdem wird pro Kursmodul ein Quiz angeboten, das von den Teilnehmenden absolviert werden kann, um ihren individuellen Lernfortschritt zu überprüfen.

Certificate

For actively participating in the course you will receive an automatic confirmation of participation (certificate) which includes your username, the course title, course duration as well as the hours required to complete the course. We want to point out that this certificate merely confirms that the user answered at least 75% of the self-assessment questions correctly.

License

This work is licensed under a CC BY-SA 4.0

Course Leader

Regina Leoni
Regina Leoni

Mag. Regina Leoni war am Institut für Romanistik der Universität Graz in der italienischen Sprachausbildung tätig. Besonders am Herzen lag ihr dabei die Hör- und Sprechschulung ihrer Studierenden. Im Laufe dieser intensiven Arbeit stellte sie einen Leitfaden zusammen, der Sprechern mit Muttersprache Deutsch eine rasche Annäherung an das Italiano Standard ermöglichen soll.

Log in Currently: 613 Participants

Free for all € 0.00

Partner

University of Graz

University of Graz

Graz

4797 Participants
11 Courses
Average rating
Rating

Ja, das klingt doch schon italienischer!

5 stars
5
4 stars
1
3 stars
0
2 stars
0
1 stars
0