FAQ & Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

FAQ

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    • Auf iMooX werden unter dem Motto „Bildung für alle“ frei zugängliche und offen lizenzierte Online-Kurse (Massive Open Online Courses, kurz: MOOCs) zu unterschiedlichen Themen angeboten, die allen Interessierten kostenlos, zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung stehen. Unser Ziel ist, auf Hochschulniveau erstellte Bildungsinhalte einer breiten Bevölkerungsschicht zugänglich zu machen und möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, sich weiterzubilden. Jedes Semester wird das Angebot der Plattform um weitere spannende Kurse ergänzt.

      Mehr Informationen zu iMooX finden Sie hier.

    Accounts:

    • Sie können Ihr iMooX-Kennwort jederzeit zurücksetzen, indem Sie folgende Adresse aufrufen: https://imoox.at/mooc/login/forgot_password.php.

      Nach Angabe Ihres Anmeldenamens oder Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie ein Mail mit den weiteren Schritten.

      Sollte in diesem E-Mail jedoch stehen, dass Ihr Kennwort über diesen Weg nicht geändert werden kann, so ist Ihr Konto ursprünglich mit der eduID erstellt worden.
    • Sie können Ihr iMooX-Kennwort jederzeit zurücksetzen, indem Sie folgende Adresse aufrufen: https://imoox.at/mooc/login/forgot_password.php.

      Nach Angabe Ihres Anmeldenamens oder Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie ein Mail mit den weiteren Schritten.

      Sollte in diesem E-Mail jedoch stehen, dass Ihr Kennwort über diesen Weg nicht geändert werden kann, so ist Ihr Konto ursprünglich mit der eduID erstellt worden.
    • Selbstverständlich kann man einen bereits angelegten Account jederzeit wieder löschen. Hierzu bitte einloggen, auf den Benutzernamen rechts oben klicken und danach “Profil” auswählen, nun unter “Nutzerkonto” auf „Account löschen” klicken. Nach Markieren von „Ich bin sicher” und “Speichern” werden sowohl der Account als auch alle damit in Zusammenhang stehenden Daten unwiderruflich gelöscht.

    Zertifikate:

    • Ja, Sie können sich ein Zertifikat mit Ihrem bisherigen Fortschritt selbstständig generieren, indem Sie im Kurs links im Hauptmenü auf “Zertifikat” klicken. Auf Ihrem Zertifikat finden Sie den Kursnamen, Ihren Namen, den Namen der Kursleitung und wie viele/welche Lektionen dieses MOOCs Sie bereits abgeschlossen haben. Für den Abschluss einer Lektion sind im Regelfall alle Aktivitäten in der Lektion zu erledigen und zumindest 75% der im Kurs vorkommenden Selbstüberprüfungsfragen richtig zu beantworten, wenn es im Kurs selbst nicht anders definiert ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich nur um die Bestätigung einer aktiven Teilnahme eines frei registrierten Benutzeraccounts handelt und dass hieraus keine Rechtsansprüche erwachsen.
    • Vor- und Nachname können jederzeit im Profil geändert werden. Hierzu bitte rechts oben auf Ihren Benutzernamen klicken, dann auf “Profil” und weiter auf „Profil bearbeiten”. Nun können Sie Ihren Vor- bzw. Nachnamen anpassen.

    Kursbetreuung und Diskussionsforen:

    • Ein betreuter Kurs hat eine Laufzeit, innerhalb welcher das zugehörige Diskussionsforum - soweit möglich - betreut wird. In manchen Kursen gibt es während der betreuten Phase auch begleitende Abgaben oder Webinare. Nach Ende der betreuten Phase wechselt der Kurs in einen Selbstlern-Status, wobei sämtliche Inhalte weiter frei zugänglich bleiben. Das Diskussionsforum ist in dieser Zeit zwar ebenfalls zugänglich, aber unbetreut. Sie finden sowohl in der Kursübersicht als auch auf der Kursstartseite einen Hinweis, ob dieser Kurs betreut ist oder als Selbstlernkurs geführt wird.
    • Beiträge, die von Nutzer:innen im Forum veröffentlicht werden, die a) gegen das Urheberrecht oder b) gegen geltendes Recht verstoßen, oder deren Beiträge c) rassistischer, d) pornografischer, e) diskriminierender oder f) beleidigender Natur sind bzw. g) Werbung enthalten, werden in Übereinstimmung mit den Benutzerrichtlinien der iMooX-Plattform ohne weitere Verwarnung gelöscht. Ebenso werden die betroffenen Nutzer:innen umgehend aus den Diskussionsforen entfernt.
    • Standardmäßig sind iMooX-Accounts so eingestellt, dass Sie bei Antworten auf Ihre eigenen Forum-Posts eine Systemnachricht erhalten, die Sie oben rechts unter dem Glocken-Symbol finden.
    • Wenn Sie zusätzlich zu den Systemnachrichten auch E-Mails bekommen möchten, klicken Sie bitte rechts oben auf Ihren Benutzernamen, dann auf “Profil”, gehen zu “Nutzerkonto” und wählen „Einstellungen”. Klicken Sie auf “Systemnachrichten”, suchen Sie die Einträge zum “Forum” und stellen Sie die Schieberegler “Online” und “Offline” auf aktiv.

      Außerdem können Sie einstellen, wie oft bzw. in welcher Form Sie über abonnierte Forumsbeiträge benachrichtigt werden möchten und ob Sie überhaupt Foren, in denen Sie posten, automatisch abonnieren möchten. Das finden Sie ebenfalls unter “Profil” > “Nutzerkonto” > “Einstellungen”, beim Punkt “Foren einstellen”.
    • Die Diskussionen in den Foren sind in erster Linie dafür gedacht, dass sich primär die Kursteilnehmer:innen inhaltlich untereinander austauschen und offene Fragen diskutiert werden können. Dabei sollen die Teilnehmer:innen einander gegenseitig helfen, unterstützen bzw. miteinander in Diskussion treten. Die Kursleiter:innen übernehmen in den Diskussionsforen überwiegend eine Kontrollfunktion (siehe „Welche Inhalte werden im Diskussionsforum nicht toleriert?“) und werden nur im Bedarfsfalle an einer inhaltlichen Diskussion teilnehmen. Das Ausmaß dieser Funktion kann je nach Kurs unterschiedlich erfolgen und kann damit Teil des didaktisch-methodischen Gesamtkonzepts des Kurses sein.

    Badges:

    • Badges sind digitale Bestätigungen in Form eines Bildes mit integrierten Zusatzinformationen, welche Ihnen bestimmte Leistungen bescheinigen. Auf iMooX gibt es in vielen Kursen zwei verschiedene Arten von Badges: Einerseits erhalten Sie einen Badge für jede einzelne Lektion, die Sie absolvieren. Andererseits bekommen Sie nach Abschluss des gesamten Kurses auch noch einen Kursabschluss-Badge.
    • Badges können Sie lokal auf Ihrem PC ablegen, oder online in sogenannten Backpacks sammeln, ordnen und (z. B. über soziale Netzwerke) teilen. Mit wem Sie welche Badges teilen, bestimmen einzig und allein Sie. Der aktuell am weitesten verbreitete Backpack nennt sich Badgr. Sie erreichen ihn unter folgender URL: https://eu.badgr.com.

      Achten Sie beim Erstellen eines Badgr-Accounts darauf, dass die E-Mail-Adresse, die Sie für das Badgr-Konto verwenden, unbedingt mit der Ihres iMooX-Kontos übereinstimmt. Nur so können Ihre Badges überprüft und hochgeladen werden.
    • Ihre bereits erhaltenen Badges finden Sie, indem Sie auf iMooX.at rechts oben auf Ihren Namen klicken, dann auf “Profil”, weiter in der Kategorie “Nutzerkonto” auf „Einstellungen" und schlussendlich auf “Badges verwalten”. Hier sehen Sie Ihre Badges aus den verschiedenen Kursen, an denen Sie bereits teilgenommen haben.

      Direkt unter jedem Badge befindet sich ein Download-Symbol. Klicken Sie darauf, wird Ihnen der dazugehörige Badge zum Download angeboten. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner, navigieren Sie in Ihrem Browser auf die Website Ihres gewählten Backpacks und laden Sie den heruntergeladenen Badge in den Backpack. Ihre Badges können Sie dann unterschiedlich teilen bzw. der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

      Weitere Informationen zu Badges finden Sie auf den folgenden Seiten:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Badges
      https://openbadges.org/

    Sonstiges:

    • Sie können einen MOOC mit 1 bis 5 Sternen bewerten. Dies ist ab 2 Wochen nach Einschreibung bzw. ab 2 Wochen nach dem Startdatum möglich. Die Option zur Kursbewertung finden Sie ganz unten im jeweiligen MOOC im Abschnitt "Mehr". Hier können Sie den Kurs einmalig bewerten, indem Sie Sterne vergeben. Die Kursbewertung erfolgt anonym.

      Wenn Sie noch mehr Feedback geben möchten, können Sie dieses im Kursfragebogen hinterlassen. Den Fragebogen finden Sie, wenn Sie im Hauptmenü links auf “Zertifikat” klicken.
    • Ob ein MOOC anrechenbar ist, ist direkt mit der zuständigen Stelle abzuklären. Wenn eine Anrechnung bei einer bestimmten Stelle vorgesehen ist, finden Sie dazu normalerweise auch Informationen auf der Kursstartseite. Abgesehen von Badges und dem Zertifikat werden keine weiteren Bescheinigungen oder Zertifikate von iMooX selbst ausgestellt oder unterschrieben.
    • Getreu unserem Motto „Bildung für alle“ ist es unser Ziel, dass nach der Veröffentlichung eines Kurses dessen Inhalte tatsächlich frei verwendet werden können. Dieser Gedanke entspricht der Forderung nach frei und offen lizenzierten Bildungsressourcen. iMooX stützt sich dabei generell auf die weit verbreiteten Creative-Commons-Lizenzen (https://creativecommons.org/). Welche Lizenz ein einzelner Kurs verwendet, ist schlussendlich den Kursleiter:innen überlassen und wird in der Kursbeschreibung unter dem Punkt “Lizenz” angeführt. Bitte beachten Sie diese Bestimmungen, wenn Sie Teile des Kurses auch im Rahmen anderer Veranstaltungen, Kurse usw. verwenden möchten. Sollten Sie unsicher sein, was genau die Lizenz erlaubt, dann bitten wir Sie, die Verlinkung zu den Bestimmungen zu lesen, die in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung stehen.
    • Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse, selbst einen MOOC auf iMooX.at anzubieten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter office@iMooX.at und schildern Sie uns Ihr Vorhaben. In einem Erstgespräch werden wir uns dann über die Voraussetzungen und alle weiteren Schritte zu Ihrem eigenen MOOC unterhalten. Gerne können Sie auch schon vorab unseren moocMAKERmooc absolvieren, welcher Sie auf die Erstellung eines eigenen MOOCs vorbereiten soll.

    • Ihre Fragen wurden hier noch nicht beantwortet? Treten Sie gerne mit uns in Kontakt und schicken Sie uns Ihre Wünsche, Fragen, Anmerkungen etc.

Kontakt

Adresse:

Lehr- und Lerntechnologien

Münzgrabenstraße 36, 8010 Graz

Kontakt:

+43 316 873-8577

office@imoox.at