Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen!
Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen!
DE
Selbstlern-Kurs
Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen!

Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen!

Universität Wien

Birgit Peterson & Frano Petar Rismondo

Über
Dauer 4 Lektionen
Einheiten 3 Stunden/Lektion
Lizenz CC BY-SA 4.0
Kursteilnehmer:innen 406
Verfügbarkeit Unbegrenzt
Startdatum 15. September 2022
Kosten € 0.00

Trailer zu Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen!

Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen! - Trailer | iMooX.at

  • 6m40s
Content Thumbnail Image

Dieses Video wird von YouTube gehostet, durch Klick darauf werden Daten an YouTube übermittelt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Video starten

Allgemeines zum Kurs

#Orientierung #Studium #Studienanfang #Organisation #Lernen #Student*insein

Sie haben sich entschlossen ein Studium an einer Universität zu beginnen und starten in Ihr erstes Semester als Student*in. Damit stellen Sie sich den Herausforderungen der StEOP, der Studieneingangs- und Orientierungsphase; Sie lernen Ihre Universität und ihr Studienfach kennen; Sie setzen sich erstmals auf wissenschaftliche Weise mit neuen Inhalten, Themen und Fragen auseinander. Und zwischendurch fragen Sie sich vielleicht: Was mach ich hier eigentlich? Wie wird das in meinem Fach wirklich sein? Was wird überhaupt von mir erwartet? Wie gehe ich diese lerntechnischen Herausforderungen an? War das die richtige Studienwahl? Wie schaffe ich einen erfolgreichen Start in mein Studium? All diese Fragen bereits am Anfang eines Studiums – und immer wieder – zu stellen, ist wichtig, um die Motivation aufrecht zu erhalten und schon ab dem ersten Semester ein Universitätsstudium zu bewältigen. Sie finden in diesem MOOC Antworten und Erfahrungen aus erster Hand von Lehrenden und Studierenden sowie Anregungen, um Ihren eigenen Einstieg ins Universitätsstudium erfolgreich zu gestalten.

Die Inhalte dieses MOOC sind generisch und sollen für so viele Studienrichtungen wie möglich nützlich sein. Sie finden daher selten konkrete Angaben oder Richtlinien, sondern vielmehr reflexive Fragen und Hinweise darauf, wo und wie Sie die für Ihre Situation relevanten Informationen und Antworten finden bzw. an wen Sie sich wenden könnten.



Inhalt

Kursinhalt


Der Kurs besteht aus vier Lektionen, die Ihnen den Studieneinstieg und den Weg durch Ihr erstes Semester an einer Universität erleichtern sollen. Im Laufe der vier Lektionen beschäftigen Sie sich mit Ihrem Selbstverständnis als Student*in und damit, was es bedeutet an einer Universität zu studieren, was Sie erwarten können und was von Ihnen erwartet wird. Sie erfahren nützliche Strategien und Herangehensweisen, um die StEOP und zukünftige Lehrveranstaltungen zu bewältigen.


Lektion 1
Lektion 2
Lektion 3
Lektion 4
Ankommen an der Universität: Student*in sein Das erste Semester: Die StEOP Lernen neu lernen: Wie studiert man im Fach? Erfolgreich studieren: Prüfungen schaffen und im Studium durchstarten

Eine neue Rolle: Student*in sein!

Einstieg in die akademische Welt der Universität


Die Studieneingangs- und Orientierungsphase: Was sie soll und was sie von Ihnen fordert

Überraschungen und Herausforderungen im ersten Semester an einer Universität

Universitäres Lernen

Eigene Lernprozesse organisieren

Neue Arbeitsstrategien entwickeln

Prüfungen schaffen und das erste Semester abschließen

Motiviert ins eigentliche Studium starten und weiteren Studienverlauf planen

Lernziele

Dieser Kurs soll Sie beim erfolgreichen Einstieg in ein Studium an einer Universität begleiten und Ihnen helfen, gut in Ihrem Studium anzukommen. Nach Abschluss dieses Kurses …

  • haben Sie durch persönliche Einblicke ein besseres Bild davon, was es bedeutet an einer Universität zu studieren.
  • wissen Sie, was Sie von einer „Studieneingangs- und Orientierungsphase“ erwarten können und was von Ihnen im ersten Semester an der Universität erwartet wird.
  • haben Sie bewährte Lernstrategien und Herangehensweisen für erfolgreiches Studieren an einer Universität kennengelernt.
  • wissen Sie, was Ihnen dabei hilft und Sie motiviert Prüfungen erfolgreich abzuschließen und das weitere Studium im eigenen Fach zu planen.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs brauchen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Am meisten profitieren Sie von diesem MOOC, wenn Sie ihn begleitend zu Beginn Ihres Studiums absolvieren.

Kursablauf

Die vier Lektionen dieses Kurses sollen Ihnen Hilfestellungen geben, damit Sie den Einstieg in die akademische Welt und insbesondere in das erste Semester und die StEOP erfolgreich meistern. Die einzelnen Lektionen knüpfen aneinander an, können jedoch auch unabhängig voneinander durchgearbeitet werden. Der Schwerpunkt liegt auf den Einblicken von Lehrenden und den Erfahrungen von Studierenden, um ein schärferes Bild davon zu bekommen, was Sie in Ihrem ersten Semester erwartet und dieses Bild mit Ihren eigenen Erwartungen abzugleichen. Dazu gibt es viel Videomaterial mit dazugehörigen Aufgabenstellungen pro Lektion. Dieser MOOC dauert vier Wochen, wobei jede Woche eine neue Lektion freigeschaltet wird. Danach steht er weiterhin zur Verfügung, um Ihnen Impulse zu geben Ihren fachspezifischen und individuellen Weg „zu studieren“, zu erproben und zu professionalisieren, damit Sie gut durch das erste Semester kommen und motiviert in Ihrem Studium an der Universität ankommen.

Lektion 1 startet mit dem Ankommen in der akademischen Welt: Was charakterisiert eigentlich ein Hochschulstudium? Wie schlüpft man erfolgreich in die neue Rolle als Student*in? Was ist der Unterschied zwischen der Uni und der Schule?

In Lektion 2 geht es um die StEOP, die Studieneingangs- und Orientierungsphase: Was ist das eigentlich? Welche Überraschungen und Herausforderungen erwarten Sie im ersten Semester an einer Universität und was erwarten die Lehrenden der Studieneingangsphase von Ihnen?

In Lektion 3 geht es um das Studieren selbst:  Wie organisieren Sie im Studium Ihre Lernprozesse und welche neuen Arbeitsstrategien sind wofür sinnvoll? In dieser Lektion stellen wir Ihnen erfolgversprechende Strategien vor, um herauszufinden was wichtig ist, um das erste Semester erfolgreich zu bewältigen.

Abschließend geht es in Lektion 4 darum die StEOP-Prüfungen zu schaffen und zu entscheiden, ob und wie Sie Ihr Studium in diesem Fach weiterführen wollen. Dabei thematisieren wir auch den Umgang mit Misserfolgen im Studium und die weitere Planung des Studienverlaufs.

Sie können mit einem Arbeitsaufwand von 2-3 Std./Woche bzw. Lektion rechnen (max. 12 Stunden insgesamt).



Lizenz

Dieses Werk ist lizenziert unter CC BY-SA 4.0

Kursleitung

Birgit Peterson & Frano Petar Rismondo
Birgit Peterson & Frano Petar Rismondo

Mag.a Birgit Peterson ist Humanbiologin und Kognitionswissenschaftlerin und beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit dem Einstieg in die Universität, ins wissenschaftliche Arbeiten, Lernen, Lesen und Schreiben. 2010 und zwischen 2019 und 2021 konzipierte sie und begleitete das StEOP-Mentoring Programm der Universität Wien am Center for Teaching and Learning (CTL) im Team Wissenschaftliches Arbeiten und Peer-Learning. Seit 2006 ist sie ausgebildete Trainerin für wissenschaftliches und kreatives Schreiben und Lesen und vertieft aktuell seit 2017 ihre Kenntnisse in verbindender Kommunikation nach Marshall Rosenberg. Birgit Peterson ist Autorin einiger Bücher zum Studieneinstieg und zu ihren Schwerpunktthemen „Lernen und Lehren“ und „Lesen und Schreiben“ und als selbständige Vortragende, Projektberaterin und Trainerin tätig, insbesondere an Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen. In diesem MOOC übernimmt sie die Leitung des Kurses und die Gestaltung des Inhaltes.

Frano Petar Rismondo, MA ist Politikwissenschaftler, Schreibdidaktiker und Hochschulexperte. Er arbeitet seit 2015  für das Center for Teaching and Learning (CTL) der Universität Wien in unterschiedlichen Rollen, seit 2021 ist er als Mitglied des Teams Wissenschaftliches Arbeiten und Peer-Learning des CTL für die Koordination des StEOP-Mentoring Programms und des Student Research Hub zuständig. Als externer Lehrender unterrichtet er wissenschaftliches Arbeiten am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und qualitative Forschungsmethoden an der FH Salzburg im Studiengang Innovation and Management in Tourism. Zu seinen Schwerpunkten zählen universitäre Lern- und Schreibdidaktik wie auch die persönliche epistemologische Entwicklung von Studierenden und Schreibenden. In diesem MOOC übernimmt er die Redaktion (gemeinsam mit Marcela Hubert) und die textuelle Gestaltung des Inhaltes.


 

Login Aktuell: 406 Teilnehmer:innen

Kostenlos für alle € 0.00

Partner:innen

Universität Wien

Universität Wien

Wien

10864 Teilnehmer:innen
14 Kurse
Durchschnittliche Bewertung
Bewertung

Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen!

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0