Basics in Tire Mechanics
EN
Selbstlern-Kurs
Basics in Tire Mechanics

Basics in Tire Mechanics

Chalmers University, Politecnico Milano, Technische Universität Graz

Über

Dauer 4 Lektionen
Einheiten 2 Stunden/Lektion
Lizenz CC BY-SA 4.0
Kursteilnehmer:innen 538
Verfügbarkeit Unbegrenzt
Startdatum 1. September 2023
Kosten € 0.00
Videos 15

Trailer zu Basics in Tire Mechanics

Trailer for the MOOC "Basics in Tire Mechanics"

  • 367
  • 0m34s
  • 3
Content Thumbnail Image

Dieses Video wird von YouTube gehostet, durch Klick darauf werden Daten an YouTube übermittelt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Video starten

Allgemeines zum Kurs

Ihr beschäftigt euch mit Fragestellungen in der Fahrzeugtechnik? Ich möchtet zum Beispiel das Beschleunigungs- und Bremsvermögen mit Hilfe von Fahrzeugmodellen simulieren? Oder ihr interessiert euch für Fahrdynamikregelungen und automatisiertes Fahren? Räder und Reifen sind notwendig, um Fahrzeuge zu beschleunigen, verzögern oder um die Kurve fahren zu lassen.

Doch wie funktioniert die Kraftübertragung am Rad? Was sind die Einflussgrößen im Betrieb, die die Kraftübertragung beeinflussen? Und wie können diese gemessen werden? Alles zur Kraftübertragung am pneumatischen Reifen und weiteres mehr lernt ihr in diesem gemeinsamen Kurs von TU Graz, Chalmers Universität und Politecnico Milano kennen.

Inhalt

Kursinhalt

Wir zeigen euch in vier Lektionen die Grundlagen der Kraftübertragung von pneumatischen Reifen:

  • Lektion 1 - Einführung: Bedeutung der Reifeneigenschaften und Grundbegriffe
  • Lektion 2 - Radkinematik und Vertikalkraftübertragung
  • Lektion 3 - Horizontale Kraftübertragung: Reifenlängskraft, Reifenseitenkraft und kombinierte Reifenkräfte
  • Lektion 4 - Einflussgrößen, Messung von Reifeneigenschaften und Reifenmodellierung 

Lernziele

Nach Absolvierung dieses MOOCs sind die Teilnehmenden in der Lage:

  • die Mechanismen der Reifenkraftübertragung anhand von vereinfachten mechanischen Modellen zu beschreiben, 
  • kennen die Haupteinflussgrößen auf die Reifen-Fahrbahn-Kraftübertragung und
  • kennen die Grundzüge der Vermessung und Modellierung von Reifeneigenschaften

Vorkenntnisse

Dieser Kurs richtet sich an: 

  • Studierende gegen Ende des Bachelorsstudiums oder Anfang des Masterstudiums aus den Studienrichtungen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder verwandte Studienrichtungen, und 
  • Ingenieur*innen und Anwender*innen aus dem Umfeld Fahrzeugentwicklung

Kursablauf

Der Kurs besteht aus vier Lektionen, die jeweils mindestens ein Video, verschiedene Zusatzmaterialien und ein Abschlussquiz beinhalten. Die einzelnen Lektionen werden gleichzeitig freigeschaltet und stehen dann als Selbstlernkurs zur Verfügung.

Zertifikat

Für die aktive Teilnahme am Kurs erfolgt bei Abschluss die Ausstellung eines automatisierten Zertifikats, welches Ihren Benutzernamen, den Kursnamen und die abgeschlossenen Lektionen beinhalten. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nur um eine Bestätigung handelt, die aussagt, dass die:der Benutzer:in zumindest 75% der gestellten Selbstüberprüfungsfragen richtig beantwortet hat.
Dieser Online-Kurs kann als Teil der TU Graz-LV 331.020 Reifentechnik besucht werden, welche im Flipped Classroom Format jeweils im Sommersemester abgehalten wird. Für diese Lehrveranstaltung gibt es zusätzlich zu den Online-Kursen auch Präsenzeinheiten und eine Abschlussprüfung.

Lizenz

Dieses Werk ist lizenziert unter CC BY-SA 4.0

Kursleitung

Dieser Kurs wurde in Kooperation von drei Universitäten und den folgenden Personen erstellt:

  • TU Graz: Cornelia Lex und Martin Schabauer
  • Chalmers University: Fredrik Bruzelius und Bengt Jacobson
  • Politecnico Milano: Edoardo Sabbioni und Michele Vignati

Anmelden & Einschreiben Aktuell: 538 Teilnehmer:innen

Kostenlos für alle € 0.00

Partner:innen

  • Technische Universität Graz (Österreich), Institut für Fahrzeugtechnik
  • Chalmers University (Sweden), Vehicle Engineering and Autonomous Systems
  • Politecnico Milano (Italy), Department of Mechanics

Chalmers University

Chalmers University

539 Teilnehmer:innen
1 Kurse
Durchschnittliche Bewertung
Politecnico Milano

Politecnico Milano

539 Teilnehmer:innen
1 Kurse
Durchschnittliche Bewertung
Technische Universität Graz

Technische Universität Graz

Graz

18604 Teilnehmer:innen
61 Kurse
Durchschnittliche Bewertung

Bewertung

Basics in Tire Mechanics

5 Sterne
24
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0