Klettern mit 360° Videos

  • kostenlos
 € 0,- für alle
  • Startdatum06.03.2017
  • 5 Woche(n)4 Stunde(n)/Woche
  • Michael Gänsluckner
  • Creative CommonsLizenz CC BY

Kursinhalt

Dieser Kurs bietet einen Einstieg zu Bouldern bzw. Sportklettern in der Halle. Beginnend mit theoretischen Grundlagen in den ersten Einheiten, werden weiters Techniken erklärt und erarbeitet welche dann an der Kletterwand umgesetzt werden können. Neben Materialkunde wird der Schwerpunkt des Kurses auch auf der Sicherheit liegen.

Dieser Kurs kann ausschließlich online belegt werden, wobei hier beachtet werden muss, dass die Videos keine Ausbildung zum Seilklettern sind. Eine praktischer Kurs ist zum Erlernen der Sicherungstechniken und des Umganges mit Sicherungsgeräten sehr wichtig. Die Abhaltung dieses Kurses erfolgt im Rahmen einer Abschlussarbeit bei der vorgesehen ist mit einer kleine Gruppe an Teilnehmerinnen und Teilnehmern diesen Kurs mit praktischen Anteilen zu kombinieren.

Lernziele

  • Wissen über Bouldern, Klettern
  • Benötigtes Material und Ausrüstungsgegenstände
  • Kletter- und Sicherungstechniken
  • Grundlagen der Sicherheit im Sportklettern

Vorkenntnisse

Es sind nur grundlegendste Kenntnisse am Computer bzw. im Internet vorausgesetzt, wie beispielsweise das Abspielen von Videos und das Ausfüllen von Fragebögen. Genaueres zu 360 Grad Videos und Virtual Reality wird in den Videos erklärt. Für den praktischen Teil sind gewisse sportliche Fähigkeiten und Fertigkeiten von Vorteil da Klettern speziell anfangs sehr anstrengend sein kann.

Kursablauf

Die erste Teil jeder Einheit findet online in Form von Lernvideos statt, welche zum Teil als 360° Videos realisiert sind. Als besonderes Erlebnis können diese Videos mit einer Virtual Reality Brille angesehen werden, wodurch einzigartige Einblicke in Klettertechniken gegeben werden. Einmal pro Woche findet ein Self-Assessment statt um die Lerninhalte der Videos zu überprüfen. Für die Gruppe die den gesamten Kurs - also mit praktischem Anteil - absolviert, findet einmal wöchentlich die praktische Klettereinheit im CAC Graz statt. Nach der letzten Einheit gibt es noch einen Feedback Bogen in welcher die Videos bzw. der gesamte Kurs evaluiert wird.

Teilnahmebestätigung

Für die aktive Teilnahme am Kurs erfolgt bei Abschluss die Ausstellung einer automatisierten Teilnahmebestätigung, welche Ihren Benutzernamen, den Kursnamen, die Kursdauer und den Aufwand beinhalten. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nur um eine Bestätigung handelt, die aussagt, dass die Benutzerin oder der Benutzer zumindest 75% der gestellten Selbstüberprüfungsfragen richtig beantwortet hat.

Lizenz

Dieses Werk ist lizenziert unter einer CC - Creative Commons

Michael Gänsluckner

Lehramtsstudent an der TU Graz für Informatik und Informationstechnik sowie an der KFU Graz für Bewegung und Sport.

Als Thema für Diplomarbeit wird eine Blended Learning Lehrveranstaltung im Bereichs des Sportkletterns durchgeführt. Die dabei produzierten Videos werden auch nach Ende des Kurses als freie Lernvideos zur Verfügung stehen.