Benutzerrichtlinien


Die*Der Benutzer*in der iMooX-Plattform stimmt nachfolgenden Benutzer*innenrichtlinien in vollem Umfang zu. 

Conditions of Use

The iMooX platform user agrees to follow and comply with the following Conditions of Use. 

Geltungsbereich und Zuständigkeit

Diese Benutzerrichtlinien gelten für die durch die Technische Universität Graz (TU Graz) bereitgestellte Lehr- und Lernplattform iMooX und die damit zusammenhängende technische Infrastruktur und alle darin enthaltenen Inhalte, Materialien und Dienstleistungen (im Folgenden bezeichnet als die "iMooX-Plattform", die "Plattform" oder das "System"). Diese Richtlinien gelten unabhängig vom Ort des Zugangs. Sie entsprechen den gegenwärtigen gesetzlichen Vorgaben. Diese Benutzerrichtlinien unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit dem System und dessen Inhalten. Sie tragen zum Schutz der persönlichen Rechte bei. Die TU Graz ist für das System verantwortlich und zuständig für den technischen Support.

Scope and Responsibility

These Conditions of Use apply to the iMooX teaching and learning platform provided by the Graz University of Technology (TU Graz), the related technical infrastructure, and all contents, materials, and services therein (collectively, the “iMooX platform”, the “platform”, or the “system”). These Conditions of Use apply regardless of the place from which the platform is accessed. They comply with current legal requirements. These Conditions of Use support for the responsible use of the system and its contents. They contribute to the protection of personal rights. The TU Graz is responsible for the system and its technical support.

Zweck

Der Zweck von iMooX dient dem Einsatz zur Unterstützung der Verbreitung von Lehr- und Lerninhalten. Es ist jeder*m Kursverantwortlichen freigestellt, im Rahmen der Möglichkeiten ihre bzw. seine Lehrinhalte digital anzubieten. Es können z.B. Lehrunterlagen in unterschiedlichsten Formaten zur Verfügung gestellt werden, Diskussionsforen betrieben, sowie weitere individuell erstellte Lehrmaterialien angeboten werden. Benutzer*innen, mit entsprechender Zutrittserlaubnis, können das Angebot ausschließlich für ihre Lernzwecke verwenden. Das iMooX-Angebot wurde unter Beachtung von Sorgfalt und anerkannter Regeln der Technik entwickelt.

Purpose

The purpose of iMooX is to support the dissemination of teaching and learning content. Each responsible for the course is free to contribute his or her teaching content digitally. For example, teaching materials can be made available in various formats, discussion forums can be organised, and other individually-created teaching materials may be offered. Users who have the appropriate access authorization can use these contents exclusively for teaching and learning purposes. The iMooX content has been developed with care taken to ensure its accuracy and the state-of-the-art nature of the technology.

Begriffsdefinitionen

Benutzer*innen bzw. Nutzer*innen sind sämtliche auf der Lehr- und Lernplattform iMooX registrierte Benutzer*innenprofile.

Kurse bzw. MOOCs sind einzelne Bereiche auf der Lehr- und Lernplattform iMooX. Ein MOOC (Massive Open Online Course) ist eine spezielle Form von Onlinekursen, bei der traditionelle Formen der Wissensvermittlung wie Videos, Lesematerial und Problemstellungen mit Foren, in denen Lehrende und Lernende miteinander kommunizieren können, und Quizzes, anhand derer die Lernenden ihren Wissenserwerb überprüfen können, kombiniert werden. MOOCs eignen sich optimal, um Lerninhalte einer großen Zahl von Interessierten zeit- und ortsunabhängig näher zu bringen. Eine Obergrenze betreffend die Teilnehmendenanzahl gibt es bei dieser Form von Onlinekursen nicht.

Kursverantwortliche sind Lehrende oder deren Bildungsinstitutionen. Sie betreuen den jeweiligen Kurs und sind für den Inhalt und die Gesetzeskonformität des Kurses verantwortlich. Die Kursverantwortlichen (Lehrende und Bildungsinstitutionen) sind im jeweiligen Kurs namentlich ersichtlich.

Zertifizierte Kursersteller*innen sind Personen, die Kurse auf der Plattform iMooX im Auftrag der Kursverantwortlichen (Lehrende oder Bildungsinstitution) erstellen. Sie legen Kursbereiche an, stellen Inhalte, Kursmaterialien und Aktivitäten ein und unterstützen die Kursverantwortlichen bei der Administration und Nutzung des Kurses.

Kursteilnehmer*innen sind Lernende, die sich zu einem Kurs anmelden und daran teilnehmen. Sie können innerhalb der Vorgaben der bzw. des Kursverantwortlichen Inhalte einpflegen (z. B. Foreneinträge) und an Aktivitäten teilnehmen (z. B. Quiz). Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Kursteilnehmer*innen eine Teilnahmebestätigung.

Kursbetrachter*innen sind Nutzer*innen, die unabhängig von zeitlichen Einschränkungen Einsicht in einen Kurs bzw. MOOC haben. Die Rechte entsprechen dabei denen eines*r Kursteilnehmers*in.

Anbieter*innen sind keine Nutzer*innen, sondern Dienstleister*innen, die Inhalte, Materialien und/oder Dienstleistungen für die iMooX-Plattform bereitstellen.

Definitions of terms

Users are all user profiles registered on the iMooX teaching and learning platform.

Courses or MOOCs are individual areas on the teaching and learning platform iMooX. A MOOC (Massive Open Online Course) is a special form of online course that combines traditional forms of knowledge such as videos, reading material and problem-solving with forum discussions between teachers and students and quizzes which allow participants to monitor the acquisition of knowledge. MOOCs are optimal to convey knowledge to a large number of people wherever and whenever. There is no limit concerning the number of participants.

The responsibles for the course are teachers or their educational institutions. They supervise the respective course and are responsible for the content and legal conformity of the course. The names of those responsible for the course (teachers and educational institutions) can be found in each course.

Certified course creators are persons who create courses on the iMooX platform on behalf of the responsibles for the course (teacher or educational institution). They create course areas, enter content, course materials and activities and support the responsibles for the course in the administration and use of the course.

Course participants are learners who register for and participate in a course. They can enter content (e.g. forum entries) and participate in activities (e.g. quizzes) within the specifications of the responsible for the course. Upon successful completion of the course, course participants receive a certificate of participation.

Course viewers are users who have access to a course or MOOC regardless of time restrictions. The rights correspond to those of a course participant.

Providers are not users, but entities providing any content, materials, and/or services to the iMooX platform

Registrierung

Die iMooX-Plattform ist frei nutzbar. Die TU Graz behält sich vor, ausgewählten Personen den Zugang nicht zu ermöglichen. Benutzer*innen sind verpflichtet, die Zugangsinformationen vertraulich zu behandeln und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Registrierungsmodalitäten und entsprechende Geheimhaltung obliegt dem*der Benutzer*in. Diese*r verpflichtet sich bei Verdacht, dass ihr*sein Account von Dritten benutzt wird, dies umgehend zu melden.

Registration

The iMooX platform is freely accessible. The TU Graz reserves the right to restrict access to selected persons. Users are obliged to treat their access information as confidential, thus, preventing unauthorized access by third parties. Completing the registration procedures and protecting the confidentiality thereof are the responsibility of the user. If the user suspects that his or her account is being used by a third party (or parties), they are required to report this immediately.

Kündigung

Die TU Graz behält sich das Recht vor, bei Verletzung der Richtlinien Benutzer*innen vom System sofort auszuschließen. Die Angabe des Ausschlussgrundes ist nicht erforderlich, und es ist auch keine Verständigung der*des Benutzer*in erforderlich.

Termination

The TU Graz reserves the right to terminate user accounts immediately if these Conditions of Use are violated. TU Graz is under no obligation either to notify the user of the reason for termination or to inform the user of the termination.

Haftungsausschluss und Gewährleistung

Die TU Graz und ihre Anbieter*innen können nicht für die von den Benutzer*nnen erzeugten Inhalte verantwortlich gemacht werden. Die*der Benutzer*in trägt die volle Verantwortung für die von ihr*ihm verbreiteten Inhalte. Sie*Er verpflichtet sich, sich an die geltenden Gesetze zu halten und insbesondere – aber nicht ausschließlich – verfassungswidrige, strafbare, sittenwidrige, pornographische oder gewaltverherrlichende Inhalte keineswegs zu verbreiten oder zugänglich zu machen. Weiters sind Beiträge, die dem Ansehen des Mediums, Personen oder auch der Organisation schaden, zu unterlassen. Der*Die Benutzer*in haftet auch für sämtliche dem System übermittelte Daten, Texte, Informationen, Namen, Grafiken, Fotos, Audio- und Videofiles sowie Hyperlinks. Es ist untersagt, Spiele oder Software über das System anzubieten, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Universitätsbetrieb stehen. Die TU Graz behält sich das Recht vor, sämtliche Aktivitäten (Beiträge oder eingespielte Inhalte) von Benutzer*innen ohne Angabe von Gründen jederzeit zu löschen und bei Verstößen obig angeführter Richtlinien Benutzer*innen gerichtlich zur Verantwortung zu ziehen. Auf Ebene von Kursen sind die Kursverantwortlichen jederzeit verpflichtet und angehalten, Inhalte, die gegen obig Genanntes verstoßen, ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Durch die Nutzung des System entstehen zu keiner Zeit rechtliche Ansprüche gegen die TU Graz und ihre Anbieter und es kann keine Haftung bezüglich der getätigten Inhalte geltend gemacht werden. Die TU Graz und ihre Anbieter übernehmen darüber hinaus keine Haftung für den Verlust an Daten und es kann kein Rechtsanspruch daraus geltend gemacht werden.

In keinem Fall haften die TU Graz oder ihre Anbieter*innen der*dem Nutzer*in gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten, zufälligen, speziellen und strafbaren Schäden oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der iMooX-Plattform durch die*den Nutzer*in ergeben, unabhängig davon, ob die TU Graz oder ihre Anbieter*innen auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen werden. Die vorangehenden Haftungsbeschränkungen gelten im größtmöglichen Umfang, wie es die gesetzlichen Bestimmungen zulassen. In keinem Fall darf die Gesamthaftung der TU Graz oder ihrer Anbieter*innen, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergibt oder damit in Zusammenhang steht, den Betrag von 100 Euro übersteigen.

Die TU Graz behält sich das Recht vor, die iMooX-Plattform jederzeit ohne Angabe von Gründen zu modifizieren oder abzuschalten. Für Schäden, die durch Beiträge oder Inhalte von Benutzer*innen verursacht werden, übernehmen die TU Graz und ihre Anbieter*innen keine Haftung und halten sich an diesen schad- und klaglos. Dies gilt auch für die Kosten einer Rechtsverfolgung.

Die*der Nutzer*in erklärt sich damit einverstanden, dass die Nutzung der iMooX-Plattform auf ihr*sein eigenes Risiko erfolgt. Die iMooX-Plattform wird "wie besehen" und "wie verfügbar" zur Verfügung gestellt. Die TU Graz und ihre Anbieter*innen lehnen im vollen gesetzlich zulässigen Umfang alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien bzw. Gewährleistungen ab, nämlich insbesondere eine stillschweigende Gewährleistung der Gebrauchstauglichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten Dritter im Zusammenhang mit der iMooX-Plattform und deren Nutzung durch die*den Nutzer*in. Die*der Nutzer*in verpflichtet sich, die TU Graz und ihre Anbieter*innen im gesetzlich zulässigen Umfang von sämtlichen Ansprüchen, Schäden, Verpflichtungen, Verlusten, Verbindlichkeiten, Kosten oder Schulden und Aufwendungen (insbesondere Anwaltskosten) freizustellen und schad- und klaglos zu halten, die sich ergeben aus: (i) ihrer*seiner Nutzung und ihrem*seinem Zugang zur iMooX-Plattform; (ii) ihrem*seinem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen; (iii) ihrem*seinem Verstoß gegenüber den Rechten Dritter, nämlich insbesondere Urheberrechte, sonstiges geistiges Eigentum oder Datenschutzrechte; (iv) ihrem*seinem Verstoß gegen geltendes Recht. Diese Verpflichtung zur Freistellung und Schad- und Klagloshaltung gilt auch nach Ablauf oder Beendigung dieser Nutzungsbedingungen und/oder der Nutzung der iMooX-Plattform durch die*den Nutzer*in.

Disclaimer and Warranty

The TU Graz and its Providers cannot be held responsible for the content created by the users. The user is fully liable for the content that he or she disseminates. He or she agrees to comply with all applicable laws and particularly – but not exclusively – agrees not to disseminate or make available in any way content that is unconstitutional, criminal, immoral, pornographic, or glorifies violence. Furthermore, content that is detrimental to the reputation of the medium, natural persons, or even the organisation should not be disseminated. The user is also liable for all data, texts, information, names, graphics, photos, audio and video files, as well as hyperlinks that are disseminated using the system. It is forbidden to disseminate games or software which are not directly related to teaching purposes via the system. The TU Graz reserves the right to delete any or all activities (contributions or registered content) at any time without providing a reason (or reasons) and to take legal action against users if they are found to be in violation of the guidelines mentioned above. With respect to course materials, the TU Graz can oblige the responsibles for the course to remove content that appears to be in violation of these guidelines without stating its reasons. TU Graz and its Providers accept no legal liability for claimed damages that arise through use of the system, nor does it accept liability for its contents. Furthermore, TU Graz and its Providers accept no liability for the loss of data; no legal claim can be made against TU Graz nor its Providers in the event of such a loss. In no event shall TU Graz or its Providers be liable to users for any direct, indirect, incidental, special, punitive or consequential damages whatsoever resulting from user’s use of the iMooX platform, whether or not TU Graz or its Providers are advised of the possibility of such damages. The foregoing limitation of liability shall apply to the fullest extent permitted by law in the applicable jurisdiction. In no event shall TU Graz’s or its Providers’ aggregate liability arising out of or related to these Conditions of Use exceed 100 Euro. TU Graz reserves the right to modify or deactivate the iMooX platform at any time without providing reasons. TU Graz and its Providers accept no liability for damages that are claimed to have been caused by user contributions or contents; no legal claim can be made against TU Graz nor its Providers in the event of such inferred damages. This also applies to prosecution costs.

The user agrees that his/her use of the iMooX platform shall be at his/her sole risk. The iMooX platform is provided “as is” and “as available”. To the fullest extent permitted by law, TU Graz and its Providers disclaim all warranties, express or implied, including without limitation, implied warranties of merchantability, fitness for a particular purpose or non-infringement, in connection with the iMooX platform and the user’s use thereof. The user agrees to indemnify and hold harmless TU Graz and its Providers to the fullest extent allowed by law from and against any and all claims, damages, obligations, losses, liabilities, costs or debt, and expenses (including without limitation attorneys’ fees) arising from: (i) his/her use of and access to the iMooX platform; (ii) his/her violation of these Conditions of Use; (iii) his/her violation of any third party right, including without limitation copyright, other intellectual property, or privacy right; (iv) his/her violation of any applicable law. This indemnification obligation shall survive any expiration or termination of these Conditions of Use and/or the user’s use of the iMooX platform.

Urheberrecht

Die Kursverantwortlichen gewährleisten, dass durch das Veröffentlichen von Inhalten keine Urheberrechtsverletzungen vorliegen, die gemäß §91 Urheberrechtsgesetz strafbar sind. Es ist den Benutzer*innen untersagt, absichtlich private Informationen bzw. geistiges Eigentum anderer zu suchen, zu kopieren, zu manipulieren oder zu verwenden, ohne die ausdrückliche Erlaubnis der jeweiligen Person erhalten zu haben. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass von den Kursverantwortlichen ausschließlich Lehrunterlagen dem System übermittelt werden dürfen, die keine Verletzung des Urheberrechts darstellen. Alle Rechte an der iMooX-Plattform, einschließlich ihrer Inhalte und Seiten, liegen bei den jeweiligen Eigentümern.

Die Kursverantwortlichen verpflichten sich, jegliche Inhalte, die von ihnen auf der Plattform iMooX platziert werden, unter eine offenen Lizenz im Sinne von freien Bildungsressourcen zu stellen. Dazu ist beim Erstellen des Kurses entsprechend den Vorgaben eine Lizenz auszuwählen. Benutzer*innen sind im Gegenzug verpflichtet, die Rahmenbedingungen dieser Lizenz einzuhalten.

Copyright

The responsibles for the course must ensure that the dissemination of content does not result in copyright infringements that are punishable under §91 of the Austrian Copyright Act (Urheberrechtsgesetz). It is forbidden to the users to intentionally search for, copy, manipulate, or otherwise use any private information or information that is the intellectual property of others without having received the explicit permission of the person(s) concerned. It is expressly stated that the responsibles for the course are only allowed to disseminate teaching and learning content via the system, if such dissemination does not violate the copyright law(s). All rights in the iMooX platform, including its contents and pages, are reserved by their respective owners.

The responsibles for the course are obliged to release any content they choose to upload to the iMooX platform under an open license within the meaning of open educational resource. For this reason, the license must be selected when the course is created. In return, users are obliged to comply with the basic conditions of this license.

Werbung und kommerzielle Nutzung

Die iMooX-Plattform ist für den persönlichen Bedarf innerhalb der Benutzer*innenrichtlinien gedacht und darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Die Veröffentlichung von Werbung oder Ähnlichem ist nicht erlaubt.

Advertising and Commercial Use

The iMooX platform is intended for personal use in compliance with the scope of the Conditions of Use and may not be used for commercial purposes. The dissemination of advertising or other, similar materials is not permitted.

Datenschutz

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten ist notwendig, um diese Plattform nutzen zu können. Neben den Registrierdaten werden von iMooX daher jene Daten gespeichert, die im Zuge Ihrer Nutzung entstehen und von Ihnen bereitgestellt werden. In ausgewählten Kursen (z.B. EBmooc plus2000) erhalten Sie als Teil des didaktischen und organisatorischen Konzepts in regelmäßigen Abständen E-Mail-Benachrichtigungen. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO die Erfüllung des Vertrages zur Nutzung der Plattform iMooX.

Wo es technisch möglich ist, wird der Personenbezug der Daten nach Ablauf von 30 Tagen gelöscht, sofern gesetzliche Bestimmungen dem nicht entgegenstehen. Ein Account wird nach drei Jahren automatisch gelöscht, wenn die*der Benutzer*in nicht aktiv zustimmt, dass sie*er den Account weiterhin nutzen möchte. Die TU Graz verarbeitet die Daten in weiterer Folge zu Wissenschafts- und Forschungszwecken, etwa um auszuwerten, welche Funktionen und Anwendungen besonders häufig von Benutzer*innen genutzt werden, um so das Angebot von iMooX laufend verbessern zu können.

Dabei handelt es sich etwa um Daten wie eine Zusammenfassung des Bewegungsmusters Ihres Mausverhaltens („Web-Analytics“). Zudem erforschen wir Ihr Verhalten beim Betrachten von Videos, etwa welche Abschnitte wiederholt oder übersprungen werden („Video-Analytics“). Diese Verarbeitungen erfolgen ausschließlich zu Wissenschafts- und Forschungszwecken im Sinne des Forschungsorganisationsgesetzes („FOG“), die keine Veröffentlichung personenbezogener Daten zum Ziel hat (§ 2d Abs 2 Z 1 lit c FOG).

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte.

Auf der Plattform werden Dienste Dritter, nämlich Plugins (Videos) des Anbieters YouTube eingebunden. Bei Aufruf der Plattform werden keine Daten über Sie als Benutzer*in an YouTube übermittelt. Die Videos erscheinen lediglich als Vorschaubild. Erst mit dem Klick auf den Link „Video aktivieren“ wird der Videoinhalt geladen und abgespielt. Damit stimmen Sie der Datenübertragung zu, auf deren Grundlage personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen über die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien des Serviceanbieters: Goolge LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94103, USA. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy/partners

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre freiwillig abgegebene Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

Verantwortlicher im Sinne des Art 4 Z 7 DS-GVO ist die Technische Universität Graz (datenschutz@tugraz.at). Datenschutzbeauftragte der TU Graz ist die x-tention Informationstechnologie GmbH, Römerstraße 80A, 4600 Wels.

Die*Der Benutzer*in verfügt über das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, wobei festgehalten wird, dass ohne die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Nutzung von iMooX nicht möglich ist. Es besteht ferner ein Beschwerderecht an die Österreichische Datenschutzbehörde.

Data Protection

Processing of personal data is necessary in order to use this platform. In addition to the registration data, iMooX will therefore store any data that arises in the course of your use and is provided by you. In selected courses (e.g. EBmooc plus2000) you will receive e-mail notifications at regular intervals as part of the didactic and organizational concept. In accordance with Article 6 paragraph 1 letter b. GDPR, the legal basis for this processing is the performance of the contract for the use of the iMooX platform.

Where technically possible, the personal connection to the data will be deleted after 30 days, provided this is not contrary to statutory provisions. An account is automatically deleted after three years if the user does not actively approve to continue using the account.

This is data such as a summary of the movement pattern of your mouse behavior ("web analytics"). We also investigate your behavior when watching videos, such as which sections are repeated or skipped ("video analytics"). This processing is carried out exclusively for scientific and research purposes within the meaning of the Austrian Research Organisation Act (in German: Forschungsorganisationsgesetz), which does not aim to publish personal data (§ 2d paragraph 2 Z 1 lit c FOG).

Your personal data will not be passed on to third parties.

On the platform services of third parties, namely plugins (videos) of the provider YouTube are integrated. No data about you as a user is transmitted to YouTube when you call up the Platform. The videos appear merely as thumbnails. The video content is only loaded and played when you click on the "Activate video" link. By doing so, you agree to the data transfer on the basis of which personal data (e.g. IP address) is transmitted to YouTube. For more information about YouTube's processing and use of your information, please see the service provider's privacy policy: Goolge LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94103, USA. Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy/partners

The legal basis for data processing is your voluntarily given consent in accordance with Art 6 Paragraph 1 lit a GDPR.

The TU Graz then processes the data for scientific and research purposes, for example, to evaluate which functions and applications are used particularly frequently by users in order to continuously improve the iMooX services. In accordance with Article 4 Z 7 GDPR the controller is Graz University of Technology (datenschutz@tugraz.at). Data protection officer of the Graz University of Technology is x-tention Informationstechnologie GmbH, Römerstraße 80A, 4600 Wels.

The user has the right of access, erasure, rectification, restriction of processing, data portability and objection to data processing, whereby it is stated that the use of iMooX is not possible without the processing of personal data. Furthermore, there is a right of complaint to the Austrian Data Protection Authority.

Änderung der Nutzungsbedingungen

Die TU Graz behält sich Änderungen der Nutzungsbestimmungen vor. Diese werden durch deutliche Sichtbarmachung im Text vorgenommen. Der*die Benutzer*in ist verpflichtet, die Benutzerrichtlinien regelmäßig abzurufen und zur Kenntnis zu nehmen.

Alteration of the Conditions of Use

The TU Graz reserves the right to alter its Conditions of Use. These alterations will be clearly marked in the text. The user is obligated to regularly refer to the Conditions of Use and be aware of them.

Gerichtsstand für anwendbares Recht

Gerichtsstand ist Graz, es gilt österreichisches Recht.

Jurisdiction for Applicable Law

Place of jurisdiction is Graz; Austrian law applies.

This English-language version of the Conditions of Use of the iMooX platform is intended as a guide to the contents of the original German-language version. Although all due care has been used in the translation, it is not a certified legal translation and may not represent the original precisely in every detail. Readers are advised that only the German version is binding, under Austrian law.